TSV Pfuhl Kegelabteilung

Erfahren Sie alles über unseren Kegelsport in Pfuhl

1. Herren

Regionalliga Alb Donau
TSV Pfuhl – EKC Lonsee 2     6 : 2     (3108: 3105)

Christian Fritsch 528 Holz, Ricardo Mattioli 498 Holz, André Stanonik 512 Holz, Harald Denzel 496 Holz, Tobias Erne 528 Holz, Stefan Russ 546 Holz.

> Alle Ergebnisse zum Spieltag in der Regionalliga Alb Donau

2. Herren

2. Bezirksliga Alb Donau
KV Gammelshausen III – TSV Pfuhl II     2 : 6     (2857 : 2944)

Für den TSV Pfuhl II ging es im letzten Hinrundenspiel nach Gammelshausen. Im Startpaar konnten wir leider nur einen Mannschaftspunkt erkämpfen. Ivan Zastrizni konnte sein umkämpftes Spiel gewinnen. Nach vier Durchgängen stand es 2:2 und mit 7 Holz konnte er sein Spiel gewinnen. Bei Nikola Bosanac sollte es leider nicht so gut laufen, er verlor sein Spiel und nach dem Startpaar lag der TSV Pfuhl II mit 64 Holz zurück. So lag die Hoffnung auf dem Mittelpaar, um das Spiel zu drehen. Im Mittelpaar spielten Lukas Antzak und Helmut Erhard. Lukas Antzak und Helmut Erhard gewannen beide jeweils den Mannschaftspunkt für die Pfuhler - Spiel gedreht! Das Schlusspaar konnte mit sehr guten Leistungen, leider nur einen Mannschaftspunkt holen. Thomas Hofmann ergatterte sich mit 520 Holz einen Mannschaftspunkt, während Tobias Teichert nicht ganz so viel Glück hatte. Es stand am Ende auch 2:2 aber sein Gegner hatte leider 5 Holz mehr. Aber er hat das zweitbeste Tagesergebnis mit 533 Holz. Somit konnte der TSV Pfuhl II sein letztes Hinrundenspiel gewinnen und seine Tabellenführung verteidigen. Am Ende stand es 6:2 zu unseren Gunsten.

Alle Ergebnisse zum Spieltag in der 2. Bezirksliga Alb Donau

Damen

Bezirksklasse A Alb Donau Damen
TSV Pfuhl – SG Holz Eber I     5 : 1     (1921 : 1899)

Die Pfuhler Keglerinnen konnten vergangenes Wochenende an ihre Heimstärke anknüpfen, das Spiel gegen die SG HolzEber I gewinnen und dem Tabellenführer somit ein Bein stellen. 
Janina Mattioli und Kerstin Pinska bildeten das Startpaar. Während Janina Mattioli mit 530 Holz klasse aufspielte und sich den Mannschaftspunkt schnappte, hatte Kerstin Pinska keinen guten Tag und erzielte 429 Holz. 
Das Startpaar schickte, mit einem kleinen Vorsprung von 6 Holz, die beiden Schlussspielerinnen auf die Bahnen. 
Michaela Büchele war ihrer Gegenspielerin überlegen und holte mit 461 Holz einen weiteren Mannschaftspunkt. Traudl Haas verlor gleich im ersten Satz 25 Holz an ihre Gegnerin. Sie holte grandios zum Gegenschlag aus und gewann alle drei folgenden Sätze und somit den dritten Mannschaftspunkt mit 501 Holz. 

Ziemlich stolz blicken die Pfuhler Damen auf ihre Leistungen aus der Vorrunde zurück. Aktuell auf dem 2. Platz in der Liga geht es jetzt in die Winterpause.

> Alle Ergebnisse zum Spieltag in der Bezirksklasse Alb Donau Damen

Gemischte Mannschaft

Bezirksklasse gemischt Alb Donau
spielfrei

Die gemischte Mannschaft hatte an diesem Tag kein Spiel.

> Alle Ergebnisse zum Spieltag in der Bezirksklasse gemischt Alb Donau